Standorte

Datenschutzerklärung


Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den WebsitebetreiberBunt- Stiftung Bildung und integrative Arbeit gGmbH informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.


Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

 

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

Bildung und Integration e.V.

vertreten durch die Geschäftsführerinnen Julija Bräuniger, Elena Knak

Uhlandstraße 97

10715 Berlin

 

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w)
 

Für die Tätigkeit als sozialpädagogische Begleitung in Maßnahmen des ESF-Programms "Qualifizierung vor Beschäftigung" suchen wir ab sofort qualifizierte Sozialpädagog_innen/Sozialarbeiter_innen mit einer fundierten Coachings- und Beratungserfahrung.

Ihr Aufgabenbereich:

Unterstützung von Menschen mit einem Migrationshintergrund während der sechsmonatigen Maßnahme im Sinne der Zielsetzung einer werthaltigen vorberuflichen Qualifizierung. Die Maßnahme beinhaltet und ein integriertes Berufspraktikum.

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit/Sozialen Arbeit

Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit einem Migrationshintergrund in den Feldern der Beschäftigungsförderung sind von Vorteil.

Unsere Kurse finden tagsüber (9:00 Uhr bis 15:00 Uhr) modularisiert am Standort der Hauptgeschäftsstelle in Berlin-Wilmersdorf und am Standort in Berlin-Spandau statt.

 

Koordinatoren (m/w) für Integrationskurse

Für die Arbeit an unseren Standorten in Charlottenburg, Wedding und Spandau suchen wir ab sofort qualifizierte Mitarbeiter_innen in Voll- oder Teilzeit, die gerne mit Menschen mit einem Migrationshintergrund arbeiten und unsere Büroleitung in allen Aufgaben unterstützen. Wir erwarten gutes Ausdrucks- und Präsentationsvermögen, Kommunikations- und Kontakt­fähigkeit, Kenntnisse im Personalmanagement, sehr gute Deutsch-, und möglichst Arabischkenntnisse.

 

Dozenten (m/w) für Deutsch als Fremdsprache gesucht

Für unsere Maßnahmen des ESF-Programms "Qualifizierung vor Beschäftigung" suchen wir ab sofort Dozenten (m/w) auf Honorarbasis für die Vermittlung von Deutschkenntnissen des Niveaus B1 bis B2 (GER).

Unsere Kurse finden tagsüber (9:00 Uhr bis 15:00 Uhr) modularisiert am Standort der Hauptgeschäftsstelle in Berlin-Wilmersdorf und am Standort in Berlin-Spandau statt.


Ihr Profil: abgeschlossenes Studium Dipl. Lehramt DaF/DaZ/Deutsch. Die Stelle ist für Berufseinsteiger_innen mit Dozentur-/Lehrerfahrung geeignet.

Für die Zielerreichung einer werthaltigen vorberuflichen Qualifizierung werden Kenntnisse zu folgenden Schwerpunkten erwartet:

Arbeitsförderung,  Kommunikations- und Bewerbungstraining, Orientierung am Arbeitsmarkt.

Eine Zulassung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist nicht erforderlich.

 

 

Dozenten (m/w) für Deutsch als Fremdsprache gesucht

Für unsere Maßnahmen des ESF-Programms "Qualifizierung vor Beschäftigung" suchen ab sofort Dozenten (m/w) auf Honorarbasis für die Vermittlung von Sprachkenntnissen Deutsch des Niveaus B1 bis B2 (GER).

 

Ihr Profil: abgeschlossenes Studium Dipl. Lehramt DaF/DaZ/Deutsch. Die Stelle ist für Berufseinsteiger_innen mit Dozentur-/Lehrerfahrung geeignet.

Eine Zulassung vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist nicht erforderlich.

Unsere Kurse finden tagsüber (9:00 Uhr bis 15:00 Uhr) modularisiert am Standort der Hauptgeschäftsstelle in Berlin-Wilmersdorf und am Standort in Berlin-Spandau statt.

 

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Bildung und Integration e.V.
z. Hd. Frau E. Knak
Uhlandstr. 97
10715 Berlin
 

oder an folgende E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonisch erreichen Sie uns unter der Rufnummer: 030 / 23 62 71 20.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bildung und Integration e.V. has participated in the EVS program since 2011. Our 2 main work areas are to offer language and training courses for migrants and to organize international youth exchanges and training seminars for young people from Eastern and Western Europe. Both provide ample opportunities for European volunteers to get to know people from different countries and backgrounds. By engaging in intense personal contact and intercultural exchange with our clients, the barriers of prejudice that exist between different cultures can be brought down and personal competences in dealing with cultural differences can be acquired. Our aim is to make young people more sensitive to cultural differences and to realize the benefit of living in a multicultural community and society such as Berlin as an enrichment for themselves.

 

Our latest EVS project “Europe’s future in Berlin” was organized in October 1, 2014 – October 1, 2015 and hosted 3 volunteers from Armenia, Serbia and Ukraine. Upon the implementation of the project we have asked our volunteers to sum up their experience and put it into this presentation which we would like to share with you.  

 

Announcement for our upcoming EVS projects will be posted here. In case of any question and for additional information please don’t hesitate to contact us at Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Kostenbeitrag
Für jede Unterrichtsstunde des Integrationskurses müssen Sie 1,20 Euro zahlen (Kostenbeitrag). Den Rest übernimmt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Ein allgemeiner Integrationskurs besteht aus 660 Stunden. Deshalb kostet Sie dieser gesamte Kurs 792,00 Euro  Der Betrag wird pro Kursabschnitt á 100 Unterrichtsstunden entrichtet.

Wenn Sie Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe bekommen, werden Sie auf Antrag vom Kostenbeitrag befreit. Sie können auch dann vom Kostenbeitrag befreit werden, wenn Ihnen die Zahlung des Kostenbeitrages aufgrund Ihrer wirtschaftlichen oder persönlichen Situation besonders schwer fällt.

Die Anträge können Sie gemeinsam mit uns in einer unserer Filialen ausfüllen. Wir senden den Antrag dann ausgefüllt und unterschrieben an die für Sie zuständige Regionalstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.

Fahrtkosten
Wenn Sie Arbeitslosengeld II bekommen, und vom Träger der Grundsicherung zur Teilnahme am Integrationskurs verpflichtet worden sind, werden Ihnen die notwendigen Fahrtkosten in Höhe der günstigsten Monatskarte erstattet. Nicht erstattet werden die Fahrtkosten, wenn die Entfernung zwischen Ihrem Wohnort und dem Kursort weniger als 3 km beträgt.

 

BAMF

Hier erhalten Sie informationen zu den Integrationskursen

Zertifikate

Welche Abschlüsse/Zertifikate können Sie bei uns erwerben?

Aktuelle Werbung

Unser aktueller Werbeflyer

Kontakt

Haben Sie Fragen?